Dr. Avdhoot Shivanand ji

Dr. Avdhoot Baba Shivanand Ji

Dr. Avdhoot Baba Shivanand ist ein Meister jahrhundertalter vedischer Praktiken. Er lehrt das heilige Wissen der alten Siddhas. Diese Weisheiten wurden seit jeher, vom Yogi-Meister nur an würdige Schüler übermittelt, um dieses heilige Wissen in seiner Herkunft zu schützen und zu bewahren. Avdhoot Baba Shivanand Ji wird liebevoll „Baba ji“ genannt, was in Hindi so viel wie „Vater“ bedeutet.

Info Baba ji
Baba Ji erhielt im zarten Alter von acht Jahren seine erste Einweihung. Eines Tages rief ihn ein großer Yogi (108 Jagannath Swami) aus dem Himalaya und weihte Babaji in ein Mantra ein, ehe der Yogi schnell wieder verschwand. Von diesem jungen Alter an begann Baba Ji seine spirituelle Praxis und wurde währenddessen von seinen Meistern geführt und gesegnet.

Nach der Erlangung seines Selbst entschied Baba Ji, dass er dieses göttliche Wissen mit allen Menschen teilen wollte. Er fühlte, dass es das Geburtsrecht eines jeden Menschen ist, zu erlernen wie man zu seinem Selbst aufsteigt.

Baba Ji begann bald diese spirituellen Praktiken an Massen von Menschen in Workshops zu unterrichten. Er lehrte dort auch „bürgerliche“ Menschen, sich selbst und andere körperlich und emotional zu heilen und auch ihre karmischen Strukturen, die für alles Leiden im Leben eines Menschen verantwortlich sind, aufzulösen. Bald wurde Baba Ji als „Indiens Vater der Heilung“ bekannt.

Baba Ji lehrte immer, dass es, wenn man sich spirituell weiterentwickelt und sich selbst befreit, nicht notwendig ist, dass man seine Welt bzw. seine weltlichen Pflichten, aufgeben muss. Baba Ji selbst dient als Vorbildfunktion dafür, dass es möglich ist Selbstverwirklichung zu erlangen obwohl man ein Haushälter ist, dh. Spiritualität zu praktizieren und sich gleichzeitig um weltliche Pflichten zu kümmern. Er lehrt, wie man in der Welt und doch außerhalb der Welt sein kann indem man eine Einstellung der Loslösung wahrnimmt, wenn man alles um sich herum wie ein Spiel des Bewusstseins beobachtet. Zur selben Zeit legt Baba Ji den Schwerpunkt auf bedingungslose Vergebung, bedingungslose Akzeptanz und bedingungslose Liebe, welche die Kennzeichen eines Siddhas (befreites Wesen) sind.

Ein Siddha ist ein befreites Wesen jenseits sprachlicher und religiöser Barrieren oder Grenzen, der das Leben in irgendeiner Form, dh. von Mensch, Tier oder Pflanze nicht unterscheiden. Baba Ji sieht keinen Unterschied in irgendeiner Religion und akzeptiert alle Religionen als eine. Er sagt, dass jede Religion die Wahrheit auf ihre eigene Art vermittelt. Es sei ignorant, wenn man alles getrennt sehen würde, weil alles von einer Quelle entspringt. Baba Ji setzt seinen Fokus darauf, was die großen Meister aller Religionsrichtungen übermittelten und zitiert oft Jesus Christus, Buddha, Mahavira, indische Mystiker und Sufi-Heilige.
Baba Ji teilt mit großem Eifer den Reichtum der Weisheit und Erfahrung, die er während der vielen Jahre seiner spirituellen Praxis und Sadhana erlangt hat.

Er segnet jeden mit einer Fülle göttlicher Energien und hilft somit jedem einzelnen die Schwingung zu erhöhen indem er als ein wichtiges Medium zwischen dem Menschen und dem Göttlichen fungiert.
Baba Ji’s Mitgefühl und Liebe hat bereits Millionen von Menschen in vielerlei Hinsicht bereichert, geholfen und tut dies immer noch. Er ist eine Quelle der Inspiration und ein Vorbild für den modernen Menschen, der ein spirituell und materiell ausgeglichenes Leben führt.

Baba Ji betont immer, dass, die in jeden Aspekt des Lebens eigene reine Absicht, von großer Bedeutung ist.
Es ist die Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Integrität, welche in der spirituellen Praxis angewendet, einen raschen spirituellen Wachstum hervorbringt.
Baba Ji vermeidet offen den Aberglauben, welcher die Menschheit seit tausenden von Jahren verfolgt. Er enthüllt ganz detailliert die wirkliche Bedeutungen der alten Schriften, die oft und seit Generationen missverstanden wurden. Er demonstriert die positive Kraft ritueller Praktiken, wenn diese mit der Weisheit ihrer feinen symbolischen Bedeutung und mit reiner Absicht durchgeführt werden.
Baba Ji bevorzugt keine persönlichen Treffen, weil er glaubt, dass jede Antwort in uns selbst liegt. Er lehrt uns, zu diesen Kräften, die in jedem menschlichen Wesen schlummern, Zugang zu finden. Baba Ji lehrt uns auch, Verantwortung für unser eigenes Leben zu übernehmen und unser eigenes Schicksal zu kreieren, indem man die Potenziale, die unter der menschlichen Ignoranz vergraben liegen, entfesselt.

Hunderttausende Menschen haben schon positive Veränderungen in ihrem Leben erfahren und ihr Leben zu einem Weg transformiert, in dem sie in Frieden, Gesundheit, Glück, und Fülle leben. Baba Ji wurde ein Vorbild für Menschen unterschiedlichster Herkunft, Kulturen, Verschiedenheiten und Religionen, von Kindern bis zum alten Menschen.
Baba Ji – ein heilender Meister, ein spiritueller Lehrer, ein ganzheitlicher medizinischer Wissenschaftler, ein Forscher, ein Wegweiser, ein Vortragender, ein Philosoph.